Die Kooperation erstreckt sich auf die:

- medienpädagogische Begleitung der eSport-Schulmeisterschaften
- konzeptionelle Zusammenarbeit bei der Entwicklung weiterer medpäd. Projekte