Initiative Creative Gaming & das play09 Festival

" Creative Gaming ist Comedy in Ballerspielen, Theater in Onlinewelten, Geschichtsunterricht mit Strategiespielen und die Kunst, etwas bestehendes in etwas eigenes zu verwandeln. Das fördert die Initiative Creative Gaming. Denn ein kritischer Umgang mit den Spielen ist genauso wichtig wie ein unverkrampfter. Und wir setzen da an, wo die Spiele als Produkt aufhören. Mit Workshops, Diskussionen, Laboren. Und dem Festival play08, das Spieler, Künstler und Interessierte zusammenführt."


Spawnpoint im Netzwerk "Creative Gaming"

Diese Selbstdarstellung der Initiative "Creative Gaming" und die Tatsache, dass die Initiative ausgesprochen kreative und interessante Projekte umsetzt, hat uns dazu bewogen mit den Initiatoren Kontakt aufzunehmen. Ziel war es, mit den Intentionen und Projekten von Spawnpoint das Netzwerk von Creative Gaming zu bereichern, neue Impulse durch Kooperationen zu schaffen und gemeinsam das Thema Computerspiel in unserer Gesellschaft zu bearbeiten.

Erste Ergebnisse dieser Zusammenarbeit können Sie auf dem play09 Festival in Potsdam vom 03.-05.12.09 erleben.

Spawnpoint bietet u.a.:

- 03.12.09 ab 20 Uhr | Die Game(s)show |>>|
- 04.12.09 ab 16 Uhr | Input zum RL|jumper |>>|
- 03.-05.12.09 11-22 Uhr | Machinimas mit "The Movies" |>>|
- 03.-05.12.09 11-22 Uhr | "Artworks-School" Workshops und Ausstellung

Weitere interessante Angebote finden sie über den Programmbutton.

Wir freuen uns auf drei kreative Tage und über Ihren Besuch.

play09 - Das Programm

Creative Gaming - Die Initiative


<< zurück zu Modul 2